Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind auch notwendig, damit unsere Website funktioniert. Dabei speichern wir keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage
Kategorien

Luftfederbein

Luftfederbein

Zum Filtern der Artikel wählen Sie bitte zuerst Ihr Modell aus.

  • Luftfederbein
    Einbauort Hinterachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-System Einrohr
    Stoßdämpfer-Befestigungsart unten Auge

    1.840,74 €

    UVP*: 2.428,79 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-System Einrohr

    1.840,74 €

    UVP*: 2.428,79 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse rechts
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-System Einrohr

    849,63 €

    UVP*: 1.120,98 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse rechts
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Federform Luftfeder

    852,35 €

    UVP*: 1.124,55 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse links
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Federform Luftfeder

    852,35 €

    UVP*: 1.124,55 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-Befestigungsart unten Gabel
    Federform Luftfeder

    852,35 €

    UVP*: 1.124,55 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Einbauort Vorderachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-Befestigungsart unten Gabel
    Federform Luftfeder

    881,20 €

    UVP*: 1.162,62 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Stoßdämpfer-Befestigungsart unten Auge
    oben Stift
    Einbauort Vorderachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-System Einrohr

    322,07 €

    UVP*: 424,83 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Luftfederbein
    Stoßdämpfer-Befestigungsart unten Auge
    Einbauort Hinterachse
    Stoßdämpferart Gasdruck
    Stoßdämpfer-System Einrohr

    746,83 €

    UVP*: 985,32 € (-24%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft

Lieferzeit: ab dem erstem Werktag nach Zahlungsanweisung

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

** Versand bei Zahlungsanweisung per PayPal bis 12 Uhr am gleichen Tag; bei Zahlungsanweisung nach 12 Uhr innerhalb von 2 Werktagen

Bei Autoteile Teufel ein neues Luftfederbein online kaufen

Im Onlineshop von Autoteile Teufel erhalten Sie ein breites Sortiment an Ersatzteilen namhafter Hersteller. Aufgrund der Online-Suchfunktion mit verschiedenen Filtermöglichkeiten können Sie ganz bequem ein neues Luftfederbein online kaufen. Durch unseren zuverlässigen Versand erhalten Sie das Bauteil umgehend, sodass Sie bald wieder weich gefedert über die Straßen fahren können. Bevor Sie ein neues Luftfederbein kaufen, sollten Sie sich jedoch eingehend mit der Stoßdämpferart und der Federform Ihres PKW vertraut machen, um zu verhindern, dass das neue Federbein nicht mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist. Kontaktieren Sie bei Fragen gerne jederzeit unseren Kundenservice, der Ihnen alle offenen Fragen beantwortet.

Die Luftfederung – damit nichts ruckelt

Als Federform in Kraftfahrzeugen und Oberklasse-PKW wird häufig auf die elastischen Federungseigenschaften von Luft gesetzt. Dazu wird, oftmals in Verbindung mit den Stoßdämpfern, eine Luftfeder im Fahrzeug verbaut. Die Luftfederung nutzt entweder Luft oder Stickstoff als Federungsmaterial, da diese Gase komprimiert werden können. Als Verbindungsstück zwischen der Karosserie (gekoppelte Masse des Fahrzeugs) und den Rädern (ungefederte Masse), erfüllt das Luftfedersystem seine Aufgabe der Fahrzeugfederung und Dämpfung. Fahrbahnunebenheiten wie Bodenwellen oder Schlaglöcher werden von den Rädern aufgenommen. Damit diese Unebenheiten nicht an die Karosserie weitergegeben werden, federt das Bauteil die Stöße von den Rädern ab. Zusätzlich erfüllt das Federbein die Aufgabe der Fahrzeugdämpfung. Ansonsten würde das Fahrzeug ins Schwingen geraten. Dies kann für die Insassen sehr unangenehm werden und zu Unwohlsein oder Übelkeit führen. Zudem wird die Sicherheit der Fahrzeuginsassen gefährdet.

Ein besonderer Komfort ergibt sich aus der elektrischen Bedienung der Luftfederbeine. Durch diese können Sie die das Fahrwerk nach Belieben in der Höhe verstellen. Zudem erlaubt Ihnen die elektronische Steuerung, das Fahrzeug sowie die Federung auf einem konstanten Niveau zu halten. Dabei spielt im Gegensatz zu der klassischen Stahlfeder das Gewicht keine Rolle, weil je nach Ladung der Druck in der Feder angepasst werden kann.

Mit Luft gefedert – Funktionsweise eines Luftfederbeins

Damit das Luftfedersystem überhaupt funktionieren kann, benötigt es Druckluft. Diese wird von einem Kompressor zur Verfügung gestellt. Diese Druckerzeugungsanlage ist in der Herstellung des Fahrzeugs sehr aufwändig und muss zudem sehr zuverlässig sein, weshalb Luftfedern bei PKW fast ausschließlich in Oberklasse-Wägen zum Einsatz kommen.

Um das Auto zu federn beziehungsweise die Schwingungen zu dämpfen, fährt ein Kolben in einen Dämpfungsraum. Dort verdrängt er das befindliche Gas (meist Luft) über Plattenventile in die zweite von drei Kammern. Der eigentliche Dämpfungsvorgang geschieht durch die Drosselung der Luftströme zwischen den drei Kammern. Dieser übernimmt die eigentliche Aufgabe der Abdämpfung und Abfederung und ersetzt damit die Stahlfeder. Ein großer Aluminiumzylinder bildet hierbei die oberen beiden Kammern, welche durch einen Trennkolben voneinander getrennt sind. Die Längsbewegung dieses Kolbens komprimiert die eingeschlossene Luft. Um diese Kompression zu ermöglichen, muss das Luftfederbein daher unbedingt luftdicht verschlossen sein. Sollte dieses Löcher aufweisen oder dem Druck nicht standhalten können, sollten Sie zeitnah ein neues Luftfederbein kaufen.

Über ein Ventil beziehungsweise elektronisch können Sie den Luftdruck in den Federbeinen erhöhen oder senken, womit Sie den Abstand des Fahrzeugs zur Fahrbahn und damit auch Ihre Sitzhöhe verändern können. Eine abgesenkte Sitzposition bedeutet dabei, dass sich der Einfederweg verringert. 

Wenn die Luft raus ist – Defekte und deren Folgen

Das Federbein und Luftfederungen im Allgemeinen sind relativ verschleißresistent. Das liegt vor allem daran, dass die Dichtungen und Führungen durch die geschlossene Bauweise vor eindringenden Partikeln wie Sand oder Staub geschützt sind. Da das Luftfedersystem mit Gas- statt Öldruck arbeitet, entfällt auch der Verschleiß des Hydrauliköls als Risikofaktor. Allerdings kann besonders ein Defekt des Kompressors, der für die Aufrechterhaltung des Gasdrucks zuständig ist, dazu führen, dass das Luftfederbein seine Wirkung verliert. Es kann jedoch trotzdem vorkommen, dass die Feder Ihre Wirkung durch äußere, mechanische Schäden verliert. In solchen Fällen ist es unumgänglich, ein Ersatzteil zu besorgen, da eine Reparatur der Membran grundsätzlich ausgeschlossen ist. Das liegt unter anderem daran, dass die reparierte Stelle dem Druck im Inneren nicht mehr standhalten kann und tendenziell schnell erneut reißt. Stellen Sie eine eingeschränkte Abfederung fest, sollten Sie jedoch nicht sofort ein neues Luftfederbein kaufen, da wie beschrieben verschiedene Ursachen vorliegen können.

Unsere Expertentipps:

  • Ein Verschleiß des Luftfederbeins ist eher unüblich – untersuchen Sie bei einer Beschädigung vor allem die Dichtungen sowie den Kompressor, der für den Gasdruck zuständig ist
  • Achten Sie bei der Bestellung insbesondere auf die Art des Stoßdämpfers sowie die Federform – so stellen Sie die Kompatibilität der Bauteile sicher
  • Die Reparatur empfehlen wir lediglich Fachmännern und versierten Hobbyschraubern – durch den hohen Druck im Inneren der Feder besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko
Luftfederbein für die Top Marken