• Gratis Versand ab 100,00 €
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8 bis 18 Uhr

OPEL

Ersatzteile für OPEL SIGNUM Modelle

Markenersatzteile zu günstigen Preisen

Wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell

Modell Schlüsselnummer(n) ccm kw PS Baujahr
Modell: OPEL SIGNUM 1.8 Schlüsselnummer(n): 0035/AAH ccm: 1796 kw: 103 PS: 140 Baujahr: ab 09/2005
Modell: OPEL SIGNUM 1.8 Schlüsselnummer(n): 0035/050, 0035/485, 0035/523, 0035/ABB ccm: 1796 kw: 90 PS: 122 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 1.9 CDTI Schlüsselnummer(n): 0035/058, 0035/531, 0035/ABE ccm: 1910 kw: 88 PS: 120 Baujahr: ab 04/2004
Modell: OPEL SIGNUM 1.9 CDTI Schlüsselnummer(n): 0035/059, 0035/532, 0035/ABG ccm: 1910 kw: 110 PS: 150 Baujahr: ab 04/2004
Modell: OPEL SIGNUM 1.9 CDTI Schlüsselnummer(n): 0035/110, 0035/ABF ccm: 1910 kw: 74 PS: 100 Baujahr: ab 08/2005
Modell: OPEL SIGNUM 2.0 DTI Schlüsselnummer(n): 0035/055, 0035/489, 0035/526 ccm: 1994 kw: 74 PS: 100 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 2.0 Turbo Schlüsselnummer(n): 0035/052, 0035/501, 0035/530, 0035/ABD ccm: 1998 kw: 129 PS: 175 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 2.2 DTI Schlüsselnummer(n): 0035/056, 0035/490, 0035/527 ccm: 2171 kw: 92 PS: 125 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 2.2 DTI 16V Schlüsselnummer(n): ccm: 2172 kw: 86 PS: 117 Baujahr: 05/2003 - 06/2008
Modell: OPEL SIGNUM 2.2 direct Schlüsselnummer(n): 0035/053, 0035/487, 0035/524, 0035/ABC ccm: 2198 kw: 114 PS: 155 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 2.8 V6 Turbo Schlüsselnummer(n): 0035/125, 0035/ABI ccm: 2792 kw: 169 PS: 230 Baujahr: ab 09/2005
Modell: OPEL SIGNUM 2.8 V6 Turbo Schlüsselnummer(n): 0035/124, 0035/ABJ ccm: 2792 kw: 184 PS: 250 Baujahr: ab 01/2006
Modell: OPEL SIGNUM 3.0 V6 CDTI Schlüsselnummer(n): 0035/051, 0035/492, 0035/529 ccm: 2958 kw: 130 PS: 177 Baujahr: ab 05/2003
Modell: OPEL SIGNUM 3.0 V6 CDTI Schlüsselnummer(n): 0035/132, 0035/ABH ccm: 2959 kw: 135 PS: 184 Baujahr: ab 09/2005
Modell: OPEL SIGNUM 3.2 V6 Schlüsselnummer(n): 0035/054, 0035/488, 0035/525 ccm: 3175 kw: 155 PS: 211 Baujahr: ab 05/2003

OPEL SIGNUM

Modellhistorie

OPEL

Der OPEL SIGNUM bezeichnet einen Personenkraftwagen des deutschen Automobilherstellers Adam Opel AG, der im Zeitraum von Februar 2003 bis Juli 2008 im Opel-Stammwerk in Rüsselsheim hergestellt wurde. Der OPEL SIGNUM wurde als fünftürige Steilhecklimousine vertrieben und sollte den OPEL OMEGA B ersetzen. Damit war der OPEL SIGNUM der oberen automobilen Mittelklasse zu zuordnen. Der 4,636 Meter lange, 1,798 Meter breite und 1,466 Meter hohe OPEL SIGNUM bildete eine Symbiose aus Limousine und Kombi und wartete dank des im Vergleich zum OPEL OMEGA Caravan größeren Radstandes von 2830 Millimetern mit einem üppigen Platzangebot im Fahrzeugfond auf. Die äußeren hinteren Einzelrücksitze im OPEL SIGNUM konnten in Längsrichtung um bis zu 13 Zentimeter verschoben werden und im Bedarfsfall auch vollständig versenkt werden. Darüber hinaus konnte auch die Lehnenneigung dieser Sitze im OPEL SIGNUM um bis zu 30 Grad einzeln verstellt werden. Der mittlere hintere Sitz im OPEL SIGNUM war aufgrund der geringen Innenraumhöhe nur für Insassen mit einer maximalen Körpergröße von 1,75 Meter zugelassen, konnte aber vollständig umgeklappt werden und bildete dann die Basis für verschiedene Ablagemöglichkeiten. Zum Beispiel wurde für den OPEL SIGNUM optional ein Travel Assistant angeboten, der aus einer Kühlbox mit zwei Klapptischen, Ablagefach, Getränkehalter, zwei 12-Volt-Steckdosen und einer Fernbedienung für das gleichfalls optional erhältliche Twin-Audio-System bestand. Das Kofferraumvolumen des OPEL SIGNUM fasste 365 Liter Gepäck bei maximaler Personenzahl und konnte je nach Positionierung der hinteren Sitzplätze auf bis zu 550 Liter erweitert werden. Der OPEL SIGNUM wurde im März 2004 einer kleinen Modellpflegemaßnahme unterzogen. Im Juni 2005 veränderte ein größeres Facelifting die Frontpartie des OPEL SIGNUM, der Innenraum wurde durch neue Dekorleisten und Chromapplikationen aufgewertet und das neue Opel-Infotainment-System wurde in den neunen Modellen des OPEL SIGNUM angeboten. Dank veränderter Stoßfänger wuchs die Gesamtlänge des OPEL SIGNUM um zwei Zentimeter. Das Motorenprogramm für den OPEL SIGNUM orientierte sich technisch am OPEL VECTRA C. Mit Erscheinen des OPEL SIGNUM gingen ein 1,8-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 90 kW/122 PS, ein turbogeladener 2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 129 kW/175 PS und ein 2,2-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 114 kW/155 PS mit an den Start. Ein 3,2-Liter-V6-Benzinmotor, der eine Nennleistung von 155 kW/211 PS generieren konnte, ergänzte die Motorenpalette für den OPEL SIGNUM. Ebenfalls von Beginn an mit dabei waren ein 2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit 84 kW/100 PS im OPEL SIGNUM 2,0 DTI und ein 2,2-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 92 kW/125 PS im OPEL SIGNUM 2,2 DTI, sowie ein 3,0-Liter-V6-Dieselaggregat mit 130 kW/177 PS im. Ab März 2003 wurden für den OPEL SIGNUM zwei 1,9-Liter-Reihenvierzylinder-Dieselmotoren mit 88 kW/120 PS und 110 kW/150 PS produziert , die als Kooperation zwischen GM Powertrain und FIAT entwickelt worden waren. Der OPEL SIGNUM in dieser Motorisierung wurde zunächst nur optional und später serienmäßig mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet. Ab September 2005 wurde die Motorenpalette für den OPEL SIGNUM um zwei weitere Dieselaggregate erweitert, ein 1,9-Liter-Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit 74 kW/100 PS im OPEL SIGNUM 1,9 CDTI und ein 3,0-Liter-V6-Dieselmotor mit 135 kW/184 PS im OPEL SIGNUM 3,0 V6 CDTI.  In dem ab Juni 2006 erhältlichen Spitzenmodell der OPEL SIGNUM Turbo S wurde ein 2,8-Liter-V6-Benzinmotor mit einer Nennleistung von 184 kW/250 PS verbaut. Alle Modelle des OPEL SIGNUM wurden zunächst mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe ausgeliefert und erhielten mit dem großen Facelifting ein neues Sechsgang-Schaltgetriebe. Der ab Januar 2006 erhältliche 1,8-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 103 kW im OPEL SIGNUM 1,8 konnte optional mit einem automatisierten Fünfgang-Schaltgetriebe Easytronic  erworben werden. Alle anderen Modelle des OPEL SIGNUM waren optional mit einer Sechsstufen-Automatik erhältlich, mit Ausnahme des OPEL SIGNUM 2,2 direct, der auf Wunsch nur mit einer Fünfstufen-Automatik erworben werden konnte.

1. Schwächen

Der OPEL SIGNUM gehörte zu den sichersten und am besten verarbeiteten Fahrzeugen seiner Zeit. Dem Segment der oberen Mittelklasse zugehörig, waren sie üppig ausgestattet und galten als außerordentlich zuverlässig. Gerade die Familienfreundlichkeit und Langlebigkeit der Modelle des OPEL SIGNUM ist es zu verdanken, dass  sie bis heute noch gern gekaufte Modelle auf dem Gebrauchtwagenmarkt darstellen. Neben der vereinzelt anzutreffenden Rostanfälligkeit der Karosserie, des Fahrwerkes und der Auspuffanlage, gehören außer den üblichen regelmäßig zu wechselnden Bauteilen, wie zum Beispiel den Bremsbelägen und den Bremsscheiben, oftmals die Kupplungsscheiben, die Radlager, die Querlenker, Wasser- und Kraftstoffpumpen, Stoßdämpfer und der Zylinderkopf zu den häufig defekten Teilen, die durch neue ersetzt werden müssen. Vereinzelt klagen Besitzer eines OPEL SIGNUM über Ölverluste durch gerissene Dichtungen am Motorgehäuse, defekte Ölleitungen oder durch undichte Ölablassschrauben. Jedes einzelne heute noch im Verkehr befindliche Exemplar der Baureihen des OPEL SIGNUM ist, bedingt durch die strengen gesetzlichen Auflagen, durch die Fahrzeughalter in technisch einwandfreiem Zustand zu halten. Die wichtigsten Baugruppen, insbesondere die sicherheitsrelevanten, sollten trotz seiner hohen technischen Zuverlässigkeit, regelmäßig geprüft werden.

2. Ersatzteile-Situation

Dank seiner großen Beliebtheit und der guten Verarbeitungsqualität kann man die Ersatzteillage für den OPEL SIGNUM als sehr gut bezeichnen. Autoteile Teufel verfügt über ein breit gefächertes Sortiment an Ersatzteilen und Verschleißteilen, auch für die Modellreihen des OPEL SIGNUM. Sowohl Identteile der Automobilhersteller als auch Nachbauteile namhafter Hersteller sind über Autoteile Teufel für den OPEL SIGNUM erhältlich. Aufgrund der Vielzahl der Angebote auf dem Ersatzteilemarkt und der großen Preisunterschiede, gerade im Internethandel, empfehlen wir besonders auf die Qualität der Ersatzteile zu achten.