• Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8 bis 18 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden

Achsaufhängung / Radführung / Räder

Wozu dient die Achsaufhängung?

Die Achsaufhängung Ihres Fahrzeuges wird auch Radaufhängung oder Radführung genannt. Sie gehört zum Fahrwerk und stellt die Verbindung zwischen den Rädern und dem Fahrgestell, beziehungsweise der Karosserie, her. Sie sorgt für eine ideale Radführung, indem die Bewegungen der Räder durch Unebenheiten abgefedert werden. Dadurch werden sowohl Ihre Fahrsicherheit als auch der Fahrkomfort deutlich gesteigert. Für die nötige Stabilität muss die Führung der Aufhängung exakt sein. Außerdem muss die Umsetzung der Lenkung präzise funktionieren. Aufgrunddessen muss die Achsaufhängung in alle Richtung federn und ist hohen Belastungen ausgesetzt. Eine möglichst geringe ungefederte Masse ist dabei von Vorteil und der Grund dafür, dass viele Teile der Radaufhängung aus Aluminium gebaut sind.

Die bekanntesten Arten von Aufhängungen an Ihrem PKW sind die Starrachsen und Einzelradaufhängungen. Über einen starren Achskörper, die sogenannte Achsbrücke, sind bei einer Starrachse die Radträger miteinander verbunden. Bei der Einzelradaufhängung hingegen unterliegen beide Räder einer unabhängigen Radführung. Das bedeutet, sie sind in ihrer Federung unabhängig voneinander. Es ist außerdem zu beachten, ob es sich um die Vorder- oder Hinterachsen-Aufhängung handelt.

Die einzelnen Bestandteile

Als wichtiges Verbindungsteil umfasst die Achsaufhängung verschiedene Kategorien von Fahrzeugteilen, die zur Gesamtwirkung und -funktion beitragen. Hierzu gehören die Dämpfung, die Lenkung und die Räder. Einige wichtige Teile werden im Folgenden betrachtet.

  • Ein wesentlicher Teil der Achse ist der Achsträger. Er wird auch Fahrschemel, Hilfsträger oder Integralrahmen genannt. Anlenkpunkte sowie Radführungslenker und andere Bauteile, wie der Motor, sind am Achsträger befestigt. Die wichtigsten Funktionen des Achsträgers sind die Befestigung der vorderen Achsaufhängung, das Abfangen der Radkräfte und das Zusammenführen einer größtmöglichen Anzahl von Fahrwerkskomponenten

  • Bei Baureihen mit Starrachsen ist der Achskörper das Verbindungsstück zwischen den beiden Rädern. Man spricht deshalb auch von einer abhängigen Radführung der Räder
  • Achsschenkel, auch als Schwenklager bezeichnet, gehören zur ungefederten Masse eines Fahrzeuges und legen die Stellung eines Rades fest
  • Weitere dazugehörende Teile sind unter anderem Achsmutter, Achslenker, das Achsgetriebe, Radlager und Stoßdämpfer

Reparatur und Ersatzteile

Bei Beschädigungen ist eine sofortige Reparatur oder ein Austausch der betroffenen Teile notwendig, da die Achsaufhängung an Ihrem Fahrzeug maßgeblich zur Fahrsicherheit und Stabilität des Wagens beiträgt. Die Arbeiten am Fahrwerk lassen Sie am besten von einem Fachmann durchführen. Dieser ist in der Lage, alle Komponenten zu überprüfen und eventuelle Schäden zu erkennen. Verschleißteile der Achsaufhängung nutzen sich in einem schleichenden Prozess ab und können so nach einer gewissen Zeit eine Gefahr darstellen. Die hohen Anforderungen an die Achsaufhängung und Radführung setzen eine einwandfreie Funktionsfähigkeit aller Einzelteile voraus. Nur wenn diese in optimaler Weise aufeinander abgestimmt sind, ist eine reibungslose Fahrt gewährleistet. Über die nötigen Ersatzteile können Sie sich einen Überblick auf Autoteile Teufel verschaffen. Im Online-Shop können Sie anschließend die einzelnen Bestandteile der Achsaufhängung und der Räder sowie weitere Ersatzteile (oder einfach einen kompletten Reparatursatz) kaufen.

Unsere Empfehlung

  • Nach einer Reparatur oder einem Austausch von Teilen der Achsaufhängung sollte für ein optimales Fahrverhalten die Spur neu eingestellt werden
  • Eine verschlissene oder beschädigte Achsaufhängung stellt ein großes Risiko dar. Im schlimmsten Fall ist das Auto nicht mehr verkehrstauglich. Suchen Sie deshalb bei den ersten Anzeichen für einen Defekt eine Werkstatt auf
  • Hochwertige Ersatzteile sind bei wichtigen Bestandteilen Ihres Fahrzeuges vor allem aufgrund der höheren Fahrsicherheit und Langlebigkeit zu empfehlen und kommen qualitativ sehr nah an die Originalteile heran
Achsaufhängung / Radführung / Räder für die Top Marken
  • AUDI
  • BMW
  • FIAT
  • FORD
  • MERCEDES-BENZ
  • OPEL
  • PEUGEOT
  • RENAULT
  • SKODA
  • VW
  • Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Autoteile Teufel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen