Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage
Kategorien
Top Nockenwellensensor Hersteller

Nockenwellensensor

Nockenwellensensor

Zum Filtern der Artikel wählen Sie bitte zuerst Ihr Modell aus.

  • Sensor, Zündimpuls
    Nennspannung 12 V
    Anschlussanzahl 3
    Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Kabel
    Anzahl der Befestigungsbohrungen 1
    Einbauort Einlassseite
    Kabellänge 405 mm
    490 mm

    34,48 €

    UVP*: 113,05 € (-70%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Nockenwellenposition

    17,83 €

    UVP*: 34,21 € (-48%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Zündimpuls
    Länge 51 mm
    Anschlussanzahl 3
    Gewicht 0,035 kg
    benötigte Stückzahl 1

    31,51 €

    UVP*: 73,78 € (-57%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Zündimpuls
    Nennspannung 12 V
    Anschlussanzahl 3
    Anzahl der Befestigungsbohrungen 1
    Entspricht dem Originalteil in Farbe schwarz

    49,71 €

    UVP*: 107,10 € (-54%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Zündimpuls
    Anzahl der Befestigungsbohrungen 1
    Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 ohne Kabel
    Nennspannung 12 V
    Anschlussanzahl 3
    Sensorart Hallsensor

    32,92 €

    UVP*: 107,69 € (-69%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Nockenwellenposition
    Einbauort Einlassseite
    Auslassseite
    Gewicht 0,027 kg
    Service Information beachten
    benötigte Stückzahl 1
    Anschlussanzahl 3
    Länge 28,2 mm

    21,34 €

    UVP*: 110,90 € (-81%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Nockenwellenposition
    Gewicht 0,030 kg
    Farbe schwarz
    Material Kunststoff
    Anschlussanzahl 3
    Länge 49 mm

    44,63 €

    UVP*: 110,90 € (-60%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Nockenwellenposition
    Einbauort Einlassseite
    Länge 520 mm
    535 mm
    Gewicht 0,057 kg
    benötigte Stückzahl 1
    Anschlussanzahl 3
    Service Information beachten
    Kabellänge 475 mm

    34,88 €

    UVP*: 116,46 € (-70%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Sensor, Nockenwellenposition

    53,31 €

    UVP*: 96,09 € (-45%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
Top Nockenwellensensor Hersteller

Lieferzeit: ab dem erstem Werktag nach Zahlungsanweisung

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

** Versand bei Zahlungsanweisung per PayPal bis 12 Uhr am gleichen Tag; bei Zahlungsanweisung nach 12 Uhr innerhalb von 2 Werktagen

Bei Autoteile Teufel einen neuen Nockenwellensensor online kaufen

Auch wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, wie ein Nockenwellensensor aussieht und wo genau er verbaut ist – im Onlineshop von Autoteile Teufel finden Sie garantiert den passenden Sensor für Ihr Fahrzeug. Suchfunktion und Teilekatalog stellen sicher, dass das Autoteil, welches Sie erwerben möchten auch garantiert in Ihr Fahrzeug passt. Sie können den Nockenwellensensor einfach online kaufen und in der Fachwerkstatt einbauen lassen. Zu einem eigenen Austausch raten wir lediglich versierten Hobbybastlern und Experten.

Achten Sie beim Kauf auf die richtige Kabellänge. Diese wird benötigt um den Sensor fachgerecht mit dem Motorsteuergerät zu verbinden.

Der Nockenwellensensor – kleines und unscheinbares Bauteil

Der Nockenwellensensor gehört zu den Autoteilen, die den wenigsten bekannt sind. Oftmals werden diese Bauteile erst bemerkt, wenn ein Defekt vorliegt, denn der Nockenwellensensor erfüllt eine wichtige Aufgabe. Er sorgt für den optimalen Einspritzzeitpunkt bei Verbrennungsmotoren, also der Moment, in dem der Kraftstoff in die Zylinder eingespritzt wird. Damit ist der Nockenwellensensor wichtig, um eine sichere, effiziente und umweltfreundliche Verbrennung sicherzustellen.

Ihr Nockenwellensensor befindet sich seitlich an der Außenseite des Zylinderkopfs und ist einer der Sensoren für die Motorsteuerung Ihres Autos. Weitere Bestandteile sind beispielsweise der Impulsgeber, auch Kurbelwellensensor genannt, der Luftmassenmesser oder der Klopfsensor. Der Sensor der Kurbelwelle erfasst zusammen mit dem Nockenwellensensor die exakte Nockenwellenposition des Kurbeltriebs. Dadurch wird festgestellt, wann sich der erste Zylinder am oberen Totpunkt befindet. Der Luftmassenmesser stellt ermittelt hierbei die vom Motor angesaugte Luftmasse. Dieser Wert wird benötigt, um so viel Kraftstoff zuzuführen, dass ein optimales Kraftstoff-Luft-Verhältnis für die Verbrennung eingespritzt wird. Der Klopfsensor deutet auf unkontrollierte Verbrennungen im Motor hin, die ein unverkennbares Klopfgeräusch zur Folge haben. Wird dies festgestellt, sendet der Sensor ein Signal an das Motorsteuerungsgerät, welches den Zündzeitpunkt daraufhin verzögert.

Funktionsweise des Nockenwellensensors

Die Information, wann sich der erste Zylinder am oberen Totpunkt befindet ist besonders wichtig, um den perfekten Zünd- und Einspritzzündpunkt zu berechnen. Somit kann der Einspritzbeginn bei der sequentiellen Einspritzung, das Ansteuersignal der Magnetventile beim Pumpe-Düse-Einspritzsystem und die zylinderselektive Klopfregelung geregelt werden. Insofern steht der Nockenwellensensor mit den genannten Sensoren der Motorsteuerung in Verbindung.

Der Nockenwellensensor Ihres Fahrzeuges funktioniert nach dem Hall-Prinzip als sogenannter Hallgeber. Das bedeutet, dass er den Zahnkranz abtastet, der sich auf der Nockenwelle befindet. Durch diese Rotation ändert sich die sogenannte Hall-Spannung im Sensorkopf. Die veränderte Spannung wird an das Motorsteuerungsgerät weitergeleitet, welches die Daten anschließend auswertet.

Defekte am Nockenwellensensor erkennen

Auch wenn Sie bisher vielleicht gar nicht gewusst haben, dass Ihr Fahrzeug einen Nockenwellensensor besitzt, so kommt es doch vor, dass dieses Bauteil Schäden aufweist. Neben Startschwierigkeiten ist ein Schaden vor allem elektronisch zu erfassen. Wird ein Schaden festgestellt, speichert der Fehlerspeicher des Motorsteuergeräts einen Fehlercode ab, der von einer Fachwerkstatt ausgelesen werden kann. Auf den erfassten Fehlercode weist Sie das Fahrzeug durch das Aufleuchten der Motorkontrollleuchte hin. Sollte der Sensor komplett unbrauchbar sein, so schaltet das Steuerungsgerät automatisch in den Notlauf. Das bedeutet, dass Sie lediglich zwischen 70-110 km/h Maximalgeschwindigkeit erreichen können.

Die Ursachen für den Ausfall können sowohl mechanische als auch elektronischer Herkunft sein. So führen neben mechanischen Beschädigungen oftmals interne Kurzschlüsse und Verbindungsunterbrechungen zu Ausfällen des Sensors.

Dies hat einen erheblichen Nachteil: fällt der Nockenwellensensor aus, wird der Fahrkomfort, aber noch deutlich schlimmer, Ihre Sicherheit negativ beeinträchtigt. Der Wegfall des Nockenwellensensors führt zunächst nicht dazu, dass Ihr Fahrzeug plötzlich stehen bleibt. Moderne Fahrzeuge erkennen durch fehlende oder unplausible Werte, dass der Sensor ausgefallen ist. Um dieses Signal zu substituieren, dient das Signal des Kurbelwellensensors kurzfristig als Ersatz. So ist es Ihnen möglich, noch nach Hause oder in die nächstgelegene Werkstatt zu fahren, wo Sie einen neuen Nockenwellensensor kaufen können. Der Einsatz des Kurbelwellensensors ist jedoch keine dauerhafte Lösung – Sie sollten in jedem Falle unverzüglich einen Ersatz vornehmen lassen.

Wann sollten Sie einen neuen Nockenwellensensor kaufen?

Treten obengenannte Symptome an Ihrem Fahrzeug aus, ist es ratsam, eine Fachwerksatt aufzusuchen. Nur mit dem dort befindlichen Werkzeug ist es möglich, den Fehlerspeicher Ihres Wagens auszulesen um festzustellen, ob ein Defekt am Nockenwellensensor vorliegt. Weiterhin wissen die Experten vor Ort, wann eine Leitung oder Steckverbindung beschädigt ist, was für Laien ohne passende Ausrüstung sehr schwer zu messen ist.

Sollte der Fachmann Ihnen mitteilen, dass der Sensor ausgetauscht werden muss, sollten Sie zeitnah einen neuen Nockenwellensensor kaufen.

Unsere Expertentipps:

  • Die Funktionsweise des Nockenwellensensors ist sehr kompliziert – einen eigenhändigen Einbau empfehlen wir daher nur versierten Hobbyschraubern und Experten
  • Erkennen Sie die oben genannten Symptome, suchen Sie schnell eine Fachwerkstatt auf – nur dort kann ein beschädigtes Bauteil genau identifiziert werden
  • Achten Sie beim Kauf auf die richtige Kabellänge – ansonsten kann der Sensor nicht mit dem Steuergerät verbunden werden

 

Nockenwellensensor für die Top Marken