Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage

Ersatzteile für RENAULT Scenic

RENAULT
In unserem Onlineshop finden Sie ein breites Sortiment aller gängigen Hersteller für Ihren Renault Scenic. Wählen Sie jetzt ihr Fahrzeug aus, um die passenden Ersatzteile für Ihr Auto zu finden. Sie wollen prüfen, ob Ihr Ersatzteil das Richtige ist? Erhalten Sie Ihre persönliche Beratung durch Fachexperten wochentags zwischen 8 bis 18.00 Uhr unter der Nummer (030) 585 840 90.
Daten zu RENAULT Scenic
PS:
64 - 163 PS
KW:
47 - 120 KW
Hubraum:
1197 - 1998ccm
Baujahr:
09/1999 - 09/2003
Modelle:
53
Top Produkte
DENSO DOX-0150
Lambdasonde
Qualität OE
Gewindemaß M18x1.5
Kabellänge 750 mm
Pol-Anzahl 4 -polig
Gewicht 250 g
Weitere Details

39,73 €

UVP*: 118,58 € (-66%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
NK 229986
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Dicke/Stärke 17 mm
Breite 87 mm
Höhe 52,9 mm
WVA-Nummer WVA 20961/17
Verschleißwarnkontakt exkl. Verschleißwarnkontakt
Verpackungslänge 12,00 cm
Verpackungshöhe 8,00 cm
Verpackungsbreite 8,00 cm
Dicke/Stärke 1 17,00 mm
Höhe 1 52,90 mm
Breite 1 87,00 mm
Weitere Details

12,71 €

UVP*: 86,27 € (-85%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
TRW GDB1330
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
für Hersteller TRW
Länge 87,0 mm
Höhe 52,9 mm
Dicke/Stärke 17,0 mm
Verschleißwarnkontakt nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info mit Zubehör
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Bremssattelschrauben
Bremsanlage nicht für Carbon-Keramik-Bremsscheiben
nur in Verbindung mit Stahl-Bremsscheiben
Prüfz. E9 90R - 01120/457
Technische Daten beachten
Weitere Details

21,58 €

UVP*: 68,42 € (-68%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
FEBI Motoröl
FEBI BILSTEIN 32943
Spezifikation ACEA A3/B4-04/C3
BMW Longlife-04
API SN/CF
GM Dexos 2
MB 229.52
VW 502 00/505 00/505
MB 229.51
Viskositätsklasse SAE 5W-30
Gewicht 4,261 kg
Service Information beachten
benötigte Stückzahl 1
Inhalt 5 l
Weitere Details

28,95 €

UVP*: 98,77 € (-71%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

(5,79 € / l)

Dieser Artikel beinhaltet 5.000 ml

Verfügbarkeit wird geprüft

Für den Renault Scenic Ersatzteile kaufen – einfach und schnell bei Autoteile Teufel

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop ein breites Angebot von Renault Scenic Ersatzteilen. Wenn Sie für Ihren Renault Scenic Ersatzteile suchen, sind Sie bei uns genau richtig!

Unsere übersichtliche Such- und Filterfunktion unterstützt Sie dabei, schnell und einfach passende Renault Scenic Autoteile zu finden.

Familienauto mit Style

Der französische Autobauer Renault erkannte vor einigen Jahren ein großes Problem des Automobilmarktes: Ein Familien-Van, der praktisch ist, aber dadurch nichts an der Optik einbüßen muss. Die meisten Modelle auf dem Markt zeichneten sich vor allem durch eine kompakte und großzügige Bauweise aus, wodurch häufig das Design und die Optik vernachlässigt wurden.

Mit dem Renault Scénic glaubte Renault, diese Marktlücke schließen zu können und damit hat der Automobilhersteller aus Frankreich gar nicht mal so unrecht. Vor allem die Modelle ab der dritten Generation können sich sehen lassen und überzeugen durch ihre Optik. So hat Renault mit dem Modell ein funktionales, geräumiges und schickes Familienauto geschaffen, das mit vielen praktischen Features und einer hervorragenden serienmäßigen Ausstattung punkten kann.

Im Jahre 1996 lief das erste Fahrzeug der Baureihe vom Band, der Scenic JA0. Dieses Modell wurde noch als Renault Mégane Scénic bezeichnet, da es auf Basis des Renault Mégane gebaut wurde. Vor allem der Dieselmotor des Scénic JA0 1.9 dTi konnte mit einem besonders geringen Verbrauch mit 5,1 Litern auf 100 Kilometern punkten. Nach dem ersten Facelift des JA0 im Jahre 1999 wurde der Zusatz Mégane aus der Bezeichnung gestrichen. Der überarbeitete Scénic JA1 wurde bis 2003 gebaut, bevor ein erneutes umfangreiches Facelift durchgeführt wurde. Im Jahre 2003 wurde das Auto nun komplett überarbeitet und als Scénic II auf dem Markt angeboten. Ein Jahr später veröffentlichte Renault zudem die siebensitzige Variante, den Grand Scénic. Dieser verfügt über zwei zusätzliche Sitze im Kofferraum, welche sich im Fahrzeugboden versenken lassen.

Die dritte Baureihe des beliebten Familien-Vans kam im Jahre 2009 auf den Markt. Auch dieser war wieder in der Basisversion und als Grand-Version erhältlich. Sieben Jahr später folgte die vierte und neuste Version, die wie ihr Vorgänger in zwei Versionen verfügbar ist.

Das Modell ist in den Ausstattungsvarianten Authentique, Emotion, Exception, Privilége und Avantage auf dem Markt erhältlich. Mit dem Angebot unterschiedlichster Motoren, kombiniert mit dem schicken Design, will Renault damit auch in den Markt der Großraumlimousine eintreten.

Häufig auftretende Defekte und Mängel

Auch wenn die Baureihe für äußerst zuverlässige Fahrzeuge bekannt ist, haben sich dennoch kleine Mängel eingeschlichen, sodass es von Zeit zu Zeit notwendig sein wird, für Ihren Renault Scenic Ersatzteile zu kaufen. Insbesondere Rost in und an der Auspuffanlage stellt ein großes Problem der Modelle der ersten Generation dar. Zudem fallen Katalysator und Lambdasonde häufig aus. Wie bei fast allen Fahrzeugen sind die Bremsscheibe, aufgrund von eindringendem Staub, Schmutz und Wasser besonders verschleißanfällig – dieses Problem zieht sich über alle Generationen hinweg. Fahrzeuge der zweiten Generation haben häufig mit Problemen am Fahrwerk und dem Motor zu kämpfen. Bei diesen Modellen empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Überprüfung der Bremsanlage alle 30.000 zurückgelegten Kilometer. Spätestens nach 40.000 bis 50.000 Kilometern sollten Sie einen Austausch der Bremsscheiben und -beläge vornehmen lassen.

Neben den üblichen Verschleißteilen kommen bei dem Modell der dritten Generation häufig Verschleißspuren an Federbeinen und Radlagern vor. Zudem sind die Achslager oft ausgeschlagen, was Ihre Fahrtsicherheit unter Umständen gefährden kann – in diesem Falle sollten Sie unverzüglich handeln und in Ihrem Renault Scenic Ersatzteile einbauen lassen. Auch bei der dritten Generation kommt Rost im Auspuff vor, ebenso wie verstopfe Luft- und Ölfilter. Bei den verstopften Filtern können Sie zunächst auch selbst versuchen, diese sehr vorsichtig zu reinigen.

Unsere Empfehlungen:

  • Verstopfte Öl- und Luftfilter können Sie zunächst versuchen ,selbst sehr vorsichtig zu reinigen
  • In regelmäßigen Abständen von 30.000 Kilometern sollten Sie einen Austausch der Bremsscheiben vornehmen lassen
  • Auch im Bereich der Auspuffanlage Ihres Renault Scenic weisen die Autoteile häufig Rostspuren auf – diese sollten Sie regelmäßig einer Sichtprüfung unterziehen

Sollten Sie Fragen haben, so zögern Sie nicht uns direkt anzusprechen. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sind jederzeit gerne für Sie über unser Online-Kontaktformular sowie telefonisch erreichbar und freuen sich darauf Ihnen persönlich und individuell zur Seite zu stehen.