• Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8 bis 18 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
TOYOTA

TOYOTA Ersatzteile

Markenersatzteile zu günstigen Preisen

Toyota: die wechselhafte Geschichte der japanischen Automarke

Die 1937 von Kiichiro Toyoda gegründete Toyota Motor Corporation gehört zu den weltweit führenden Automobilherstellern. Der Toyota-Konzern mit Sitz in Tokyo besitzt 522 Tochterunternehmen in 26 Ländern und beschäftigt ca. 340.000 Mitarbeiter.

Der Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens wurde im Jahr 1924 gelegt. Sakichi Toyoda und sein Sohn, der studierte Maschinenbauer Kiichiro Toyoda, erfanden die automatisierte Webmaschine. Sie ermöglichte die Rationalisierung der Produktionsabläufe und führte zu einer erheblichen Effizienzsteigerung der Weberarbeit. 1929 verkaufte Kiichiro Toyoda die Patentrechte an eine britische Firma und investierte den Erlös in den Aufbau einer Automobilsparte innerhalb seines Familienunternehmens namens Toyoda Automatic Loom Inc. Sechs Jahre später wurden dann die ersten Toyota-Fahrzeugmodelle produziert: der Pkw A1 und der Lkw G1.

1937 gründete Kiichiro Toyoda mit seinem Cousin Toyoda Eiji die Toyota Motor Corporation. Das Unternehmen wollte günstige Serienwagen für den japanischen Markt produzieren und übernahm deshalb wesentliche Elemente des Ford-Massenproduktionssystems.

Bis ins Jahr 1945, während des gesamten Pazifikkrieges, produzierte Toyota allerdings Lkws für die japanische Armee. Die Serienproduktion von Pkws wurde erst 1947 mit dem Modell SA wiederaufgenommen.
Zwischen 1953 und 1962 führte Toyota sein eigenes Produktionssystem ein. Dieses ermöglichte es dem Unternehmen, verschiedene Fahrzeugmodelle auch in kleineren Stückzahlen herzustellen, die Qualität besser zu kontrollieren und zugleich die Produktionskosten zu senken. In den 1970er Jahren schaffte Toyota mit kleinen, spritsparenden Modellen wie dem Publica und dem Corolla den endgültigen Marktdurchbruch.

Im Laufe der Zeit verbesserte Toyota stets die Zuverlässigkeit, die Sicherheit und die Qualität seiner Fahrzeugmodelle und erweiterte dadurch beständig seinen Kundenkreis. 2008 verkaufte das Unternehmen weltweit 8,972 Millionen Fahrzeuge und verdrängte General Motors von der führenden Position auf dem internationalen Automobilmarkt. 2016 setzte Toyota sogar 10,17 Millionen Autos ab, wurde vom Dauerkonkurrenten Volkswagen allerdings knapp überholt und belegte Platz 2 in der Rangliste der weltgrößten Automobilersteller.

Die populärsten Toyota-Meta-Baureihen

Die bekannteste Baureihe der Marke Toyota ist wohl der Corolla, der von 1966 bis 2007 in zahlreichen Neuauflagen produziert wurde. Der kraftstoffsparende Kompaktwagen konnte sich bereits in den 1970er Jahren am Markt etablieren, als die Ölkrise die Weltwirtschaft erschütterte. 2007 wurde in Deutschland der Toyota Auris als Nachfolgemodell des Corolla eingeführt. Der Kleinwagen erfreut sich bis heute einer beständig großen Nachfrage. Im Mittelklasse-Segment ist Toyota mit den Modellen Camry und Avensis, dem Nachfolgemodell von Toyota Carina, vertreten. Seit 1967 produziert Toyota auch Transportfahrzeuge wie das Kleintransporter-Modell Hiace. Bekannte Coupés und Sportwagenmodelle der Marke sind das MR 2 und der bis 2005 gebaute Celica.

Toyota Ersatzteile günstig kaufen bei Autoteile-Teufel

Seit 2012 nimmt Toyota einen festen Platz in der renommierten Liste der wertvollsten Marken der Welt ein. Toyota steht für Innovation, umfassende Qualitätskontrollen, Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz der hohen Qualität der Toyota Fahrzeuge ist regelmäßige Pflege und Wartung selbstverständlich notwendig. Um die Fahrsicherheit Ihres Toyotas aufrechtzuerhalten, müssen Sie defekte Toyota Autoteile rechtzeitig austauschen. Zu den Toyota Ersatzteilen, die eine besonders sorgfältige Kontrolle und Wartung erfordern, gehören Bremsanlage und Kupplung sowie Teile des Motors und der Elektrik.

Die erste Anlaufstelle für den Kauf Ihrer Toyota Ersatzteile ist meist eine Fachwerkstatt. Im Hinblick auf die anfallenden Kosten lohnt es sich jedoch, sich auch über Internet-Angebote zu informieren. Im Internetshop von Autoteile-Teufel können Sie erstklassige Toyota Ersatzteile kaufen und bequem bestellen. Ob es sich dabei um Autoteile für Corolla, für Avensis, Yaris, Hiace, Starlet, Land Cruiser oder RAV 4 handelt: Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an erstklassigen Toyota Ersatzteilen zu einem fairen Preis.

Wann können Fremdteile die bessere Alternative sein?

Vergleicht man teure Toyota Originalteile mit den günstigeren Ersatzteilen geprüfter Alternativhersteller, findet man oft keine nennenswerten Qualitätsunterschiede. Im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Einbau von günstigen und dennoch erstklassigen Fremdteilen durchaus empfehlenswert.

In unserem Ersatzteilekatalog finden Sie schnell und unkompliziert nahezu jedes Toyota Autoteil, das Sie zum Instandhalten Ihres Toyota benötigen. Für alle Fragen rund um Ihre Bestellung stehen wir Ihnen gerne per telefonischer Hotline oder E-Mail zur Verfügung.

Unsere Experten-Tipps:

  • Beim Austausch wichtiger Bestandteile Ihres Toyota-Fahrzeuges können Sie auf hochwertige Ersatzteile von Fremdherstellern zurückgreifen, ohne Einbüßen in Sachen Fahrsicherheit und Langlebigkeit befürchten zu müssen
  • Mithilfe der Teilenummer finden Sie im Teilekatalog von Autoteile-Teufel das für Sie passende Ersatzteil

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Autoteile Teufel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen