• Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8 bis 18 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden

Ersatzteile für VW T3

VW
Qualitativ hochwertige Ersatzeile zu günstigen Preisen für Ihren VW T3 erhalten Sie in unserem Onlineshop. Viele namhafte Hersteller, wie ATE und Bosal bieten passende Ersatzteile für Ihr Auto an. Wählen Sie jetzt Ihr Fahrzeug aus und bestellen Sie noch heute.

Modelle und Modifikationen

Der weltberühmte VW Bus erblickte zur Zeit des Wirtschaftswunders im Jahre 1979 das Licht der Automobilwelt. Seinen geläufigen Spitznamen „Bulli“ erhielt er während der Hippiewelle, als er sich zu einem Kultwagen entwickelte, der bis heute noch viele Menschen bewegt. Seine offizielle Bezeichnung lautet „Typ 2 Transporter 3“, wobei sich schnell die auch heute noch geläufige Abkürzung T3 durchsetzte. Die dritte Generation des VW-Transporters hat eine größere und kantigere Karosserie als der Vorgänger T2 und verfügt über eine erneuerte Innenausstattung. Damit wollte der Hersteller Volkswagen dem Traditionsfahrzeug ein Stück Moderne einbringen.

Zwar hat der VW T3 wichtige Eigenschaften seiner Vorgänger wie Robustheit und Heckantrieb behalten, jedoch wurde die Karosserie weiter ausgebaut, um mehr Platz für Familie und Freizeit zu bieten.

Im Jahre 1982 wurden die zuvor luftgekühlten Ottomotoren, durch wassergekühlte Motorteile ersetzt. Diese werden auch als „Wasserboxer“ (WBX) bezeichnet. Wie der Name bereits verrät, erfolgt die Motorkühlung hier durch den Einsatz von Wasser und nicht mehr durch Luft. Seit Ende 1991 wurden diese Motoren durch Vier- oder Fünf-Zylinder-Motoren ersetzt.

Nach wie vor hat der VW Bus T3 verschiedene Modellvariationen: Pritschenwagen, Doppelkabine (DoKA), Kastenwagen, außerdem Kombi und Bus (Bulli). Später kam die Luxusvariante Caravelle hinzu, welcher insbesondere für den gehobenen Personentransport gedacht war. Bei dem 1985 eingeführten Multivan hingegen stand vor allem die Nutzung in der Freizeit im Vordergrund. Egal, ob Bus oder Doppelkabine - der VW T3 ist für seine Fans nicht nur der letzte echte Bulli, sondern auch ein Lebensgefühl.

Wenn es Bulli mal schlecht geht – was ist bei Schäden zu tun?

Der VW T3 hat einige Schwachstellen, auf die Sie achten sollten. Nur so bleibt Ihnen Ihr Bulli noch lange erhalten und bereitet Ihnen Freude. Wichtig ist es, anfällige Bereiche regelmäßig zu überprüfen, um rechtzeitig handeln zu können. Zudem sollten Sie beim Einsatz von Ersatzteilen darauf achten, immer die passenden VW T3 Ersatzteile zu benutzen und sich nicht von extrem billigen Nachbauteilen verleiten zu lassen. Diese verfügen nicht über die benötigte Qualität und Lebensdauer wie die Originalteile.

Die anfälligsten Stellen Ihres Bulli

Ein besonderes Problem stellt Rost dar. Viele VW T3 Autoteile können davon befallen sein. Insbesondere an den Windschutzscheiben sammelt sich Wasser an, welches zu einer porösen Dichtung führen kann. Als Konsequenz fangen die Scheibenrahmen an zu rosten. Fallen Ihnen am Rahmen der Windschutzscheibe Rostblasen auf, muss dieser geschweißt werden. Ein weiteres Problem kann sich aus der entstandenen porösen Dichtung der Windschutzscheibe ergeben. Dies kann nicht nur zu rostenden Scheibenrahmen führen, sondern auch das Blech am Einstieg angreifen, da sich hier das durchsickernde Wasser ansammelt. Durchgerostete Einstiegsbleche sind schon fast ein Markenzeichen des VW T3. Diese stellen jedoch kein großes Problem dar, da Sie Reparaturbleche günstig erwerben und relativ einfach austauschen können. Rost kann auch ein Problem für Ihre Gangschaltung darstellen. Sind die Lager von Rost befallen und verschlissen, ist es möglich, dass Sie die Gänge nicht mehr entsprechend einlegen können und Sie in Ihrer Fahrweise eingeschränkt werden.

Eine weitere Baustelle lässt sich in den Fahrwerkbuchsen finden, welche sich im Laufe der Zeit abnutzen. Insbesondere im Bereich der Zugstrebe der Vorderachse haben Sie möglicherweise mit Verschleißerscheinungen zu kämpfen. Buchsen werden spröde und rissig und verhindern dadurch eine einwandfreie Funktionalität. In diesem Fall sollten Sie unbedingt die passenden VW T3 Ersatzteile kaufen und einsetzen lassen.

Bei Autoteile Teufel können Sie ganz einfach online Ihre VW T3 Ersatzteile, wie etwa Auspuff oder Heizung, kaufen. Wir führen Ersatzteile aller VW Bus T3 Modelle zu günstigen Preisen und mit hoher Qualität.

Unsere Expertentipps:

  • Lassen Sie sich nicht von den Preisen billiger Nachbauteile beeindrucken – Sie tun Ihrem VW Bus „Bulli“ damit keinen Gefallen
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Schwachstellen Ihres VW T3 und die zugehörigen Teile, um rechtzeitig die benötigten VW T3 Ersatzteile kaufen zu können
  • Achten Sie auf durchgerostete Bleche am Einstieg – Unser Tipp: Werfen Sie auch einen Blick unter die Gummimatten!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Autoteile Teufel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen