Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage

Ersatzteile für FORD Transit

FORD
Sie sind auf der Suche nach Ersatzteilen für Ihren Ford Transit? Bei uns finden Sie das passende Teil und können es ganz bequem online kaufen. Wir fokussieren uns ausschließlich auf Angebote führender Autoteile-Hersteller und bieten damit ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für unsere Kunden.
Daten zu FORD Transit
PS:
54 - 200 PS
KW:
40 - 147 KW
Hubraum:
998 - 3199ccm
Baujahr:
11/1965 - 08/2014
Modelle:
264
Top Produkte
DENSO DOX-0150
Lambdasonde
Qualität OE
Gewindemaß M18x1.5
Kabellänge 750 mm
Pol-Anzahl 4 -polig
Gewicht 250 g
Weitere Details

39,73 €

UVP*: 118,58 € (-66%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
ATE 13.0460-7193.2
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Breite 1 155,1 mm
Höhe 1 62,4 mm
Breite 2 156,3 mm
Höhe 2 67,0 mm
Dicke/Stärke 18,1 mm
Verschleißwarnkontakt nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
exkl. Verschleißwarnkontakt
Bremssystem ATE
Prüfz. E1 90R-02A0334/0371
MAPP-Code vorhanden
Weitere Details

39,53 €

UVP*: 104,95 € (-62%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
FEBI Frostschutz
FEBI BILSTEIN 19400
Gewicht 1,741 kg
benötigte Stückzahl 1
Inhalt 1,5 l
Farbe lila
Spezifikation MB 325.3
VW TL 774-F
VW TL 774-D
WSS-M97B44-D
Volvo VCS
MAN 324 SNF
Service Information beachten
Weitere Details

7,67 €

UVP*: 9,81 € (-22%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft
ATE 13.0460-7195.2
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Breite 123,0 mm
Höhe 52,0 mm
Dicke/Stärke 16,6 mm
Verschleißwarnkontakt nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
exkl. Verschleißwarnkontakt
Ausstattungsvar. Rückenpl. ohne Feder
Bremssystem ATE
Prüfz. E1 90R-01789/724
E1 90R-011062/1514
MAPP-Code vorhanden
Weitere Details

29,57 €

UVP*: 94,72 € (-69%)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit wird geprüft

Bei Autoteile Teufel Ford Transit Ersatzteile kaufen

Die Robustheit und die Flexibilität des Ford Transit sind mittlerweile legendär. Im Jahr 2016 geriet der Klassiker allerdings negativ in die Schlagzeilen: Bei zahlreichen Reisemobilen der Baujahre 2006 - 2011 wurden erhebliche Motorschäden und Elektronikschwächen festgestellt. Ford gab als Grund unzureichend oder falsch durchgeführten Ölwechsel an und rief eine umstrittene Service-Aktion auf. Was damals für Ford Wohnmobile empfohlen wurde, gilt für alle Nutzfahrzeuge: Um Ihren Transporter länger fahrsicher zu erhalten, sollten Sie ihn regelmäßig einer Werkstattüberprüfung unterziehen. Wir raten Ihnen dazu, auch kleinere Defekte möglichst zeitnah zu beheben, um gravierendere Folgeschäden zu vermeiden und länger Freude an Ihrem Fahrzeug zu haben.

Ford Transit Autoteile sind meist rostresistent und sehr solide gebaut. Vor Verschleiß sind sie allerdings nicht gefeit. Ob Transit Kasten, Transit Pritsche oder Transit Bus: Bei Autoteile Teufel finden Sie alle Ford Transit Ersatzteile, die Sie für die richtige Wartung Ihres Transporters benötigen. Wir führen ausschließlich Ford Transit Ersatzteile von Qualitätsherstellern auf, die im Vergleich zu Originalteilen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Über unsere übersichtliche Suchfunktion können Sie das für Ihr Fahrzeug passende Ford Transit Ersatzteil schnell und bequem finden: Geben Sie dazu einfach die Schlüsselnummer oder das Modell ins Suchfeld ein und wählen Sie aus einer Reihe erstklassiger Produkte das für Sie richtige aus.

Wenn Sie eine ausführliche Kaufberatung wünschen oder Fragen zu Ihrer Bestellung haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail. Unser engagiertes Team kümmert sich kompetent um Ihre Belange.

Unsere Expertentipps:

  • Überprüfen sie Ihren Transporter regelmäßig auf Verschleiß- und sonstige Schäden. Wir raten Ihnen dazu, den Check von einem Fachmann durchführen zu lassen
  • Tauschen Sie beschädigte Ford Transit Autoteile möglichst zeitnah aus. Dadurch vermeiden Sie kostenintensive Folgeschäden und erhalten Ihr Fahrzeug länger fahrtüchtig
  • Zögern Sie nicht, auch auf hochwertige Fremdteile zurückzugreifen. Dadurch sparen Sie Geld, ohne die Fahrqualität Ihres Transporters zu riskieren
  • Bei Autoteile Teufel können Sie bequem und zu einem angemessenen Preis geprüfte Ford Transit Ersatzteile kaufen. Für alle Fragen rund um Ihre Bestellung stehen wir Ihnen gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung

Robust, unprätentiös und weltweit beliebt: der Ford Transit

Der Ford Transit wird seit 1965 in der mittlerweile siebten Generation als Weltauto hergestellt. Ob als Kastenwagen, Pritsche, Kleinbus oder Wohnmobil: Der legendäre Kompakttransporter steht seit Jahrzehnten für robuste Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Die Baureihen des Transporter-Klassikers

Der Ford FK 1000, das erste Modell der Baureihe, wurde von dem Ingenieur Alfred Haesner, dem Vater des VW T1, entwickelt und kam 1953 auf den Markt. Der Kleintransporter verfügte über 1000 Kilogramm Nutzlast und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h. 1961 wurde der FK 1000 in Taunus Transit umbenannt.

Die zweite Generation des Kompakttransporters wurde in Großbritannien entwickelt und 1965 eingeführt. Zu der Baureihe gehörten ein Pritschen- und ein Kastenwagen sowie ein Kleinbus mit 1,7-Liter-V4-Motor. 1971 kamen ein Zweiliter-V4-Motor und ein Dieselmotor mit 43 PS hinzu, wobei der  Dieselmotor 1974 durch einen York-Motor mit 62 PS ersetzt wurde.

Fahrzeuge der zweiten Transit-Generation sind heute eine Rarität. In den 1960er-Jahren waren sie aber enorm populär, u.a. als Transportmittel zwischen Deutschland und der Türkei.

1978 erschien die dritte Generation des Fahrzeuges. Die Frontpartie und der Innenraum unterschieden sich deutlich von denjenigen der Vorgängermodelle, ein neuer Vierzylinder-OHC - und ein Drei-Liter-Essex-V6-Motor wurden eingebaut. Ein Vierzylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, der den Kraftstoffverbrauch um 25 Prozent reduzierte, wurde 1984 zum ersten Mal eingeführt.

Bei der vierten Generation, die 1986 vorgestellt wurde, gestaltete Ford die Karosserie neu. Die Frontpartie wurde 1991 und 1994 noch einmal überarbeitet. Beim Facelift 1994 wertete Ford zudem den Innenraum auf und verbaute einen neuartigen steuerkettengetriebenen Ottomotor mit 114 PS.

Die fünfte Transit-Generation kam im Jahr 2000 auf den Markt. Das Design unterschied sich unwesentlich von dem der Vorgänger-Baureihe. Zum Motorenangebot gehörten verschiedene Dieselaggregate mit 75 bis zu 137 PS sowie ein 2,3-Liter-Benziner mit 145 PS. Alle Fahrzeuge der Baureihe konnten wahlweise mit Front- oder Hinterradantrieb erworben werden.

Die sechste, modernisierte Generation wurde 2006 vorgestellt und als Van of the Year 2007 ausgezeichnet. Äußerlich unterschieden sich die Nutzfahrzeuge der Baureihe kaum von den Vorgängern. Die Motorenpalette wurde allerdings um leistungsstarke Dieselaggregate mit bis zu 200 PS erweitert. Auch in seiner sechsten Generation blieb der Transit einer der wenigen Transporter auf dem Markt, die optional mit Front- oder Hinterradantrieb sowie mit Allradantrieb erhältlich waren.

Seit 2014 wird der Kult-Transporter in der siebten Generation produziert. Die Modellpalette wurde um zwei leichteren Nutzfahrzeuge mit Frontantrieb erweitert: den Custom und den Tourneo Custom. Die restlichen Modelle sind mit einem 2,2-Liter-Common-Rail-Dieselmotor ausgestattet und verfügen nun serienmäßig über ein Start-Stopp-System, einen Fahrspur-Assistenten sowie Seiten- und Kopf-Schulter-Airbags.