Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab 100€
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand

Bestellhotline:

(030) 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage
Kategorien

Gasfeder, Motorhaube

Gasfeder, Motorhaube

Zum Filtern der Artikel wählen Sie bitte zuerst Ihr Modell aus.

  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Länge 499 mm
    Gewicht 0,236 kg
    benötigte Stückzahl 1
    2
    Hub 208 mm
    Ausschubkraft 350 N
    Gehäusedurchmesser 18 mm
    Kolbenstangendurchmesser 8 mm

    12,08 €

    UVP*: 43,97 € (-73%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Länge 500 mm
    Gewicht 0,237 kg
    benötigte Stückzahl 1
    2
    Hub 205 mm
    Ausschubkraft 350 N
    Farbe schwarz
    Gehäusedurchmesser 18 mm
    Kolbenstangendurchmesser 8 mm

    14,23 €

    UVP*: 43,31 € (-67%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Ausschubkraft 280 N
    Länge 500 mm
    Hub 200 mm
    Kolbenstangendurchmesser 8 mm
    Gehäusedurchmesser 19 mm

    9,25 €

    UVP*: 39,86 € (-77%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Ausschubkraft 490 N
    Länge 279 mm
    Hub 95 mm
    Kolbenstangendurchmesser 8 mm
    Gehäusedurchmesser 19 mm

    10,90 €

    UVP*: 29,15 € (-63%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Einbauort hinten
    vorne

    15,43 €

    UVP*: 32,12 € (-52%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Koffer-/Laderaum
    Ausschubkraft 350 N
    Länge 500 mm
    Hub 200 mm
    Kolbenstangendurchmesser 8 mm
    Gehäusedurchmesser 19 mm

    10,30 €

    UVP*: 34,27 € (-70%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Motorhaube
    Einbauort vorne
    Zugkraft 000 N
    Menge 2

    52,04 €

    UVP*: 103,53 € (-50%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Motorhaube
    Länge 400 mm
    Hub 149 mm
    Standrohrdurchmesser 8 mm
    Zyl.Bohr. 18,5 mm
    Ausschubkraft 300 N

    19,35 €

    UVP*: 44,94 € (-57%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft
  • Gasfeder, Motorhaube
    Länge 459,5 mm
    Hub 180 mm
    Standrohrdurchmesser 8 mm
    Zyl.Bohr. 18,5 mm
    Ausschubkraft 535 N

    18,87 €

    UVP*: 42,37 € (-55%)

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Verfügbarkeit wird geprüft

Lieferzeit: ab dem erstem Werktag nach Zahlungsanweisung

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

** Versand bei Zahlungsanweisung per PayPal bis 12 Uhr am gleichen Tag; bei Zahlungsanweisung nach 12 Uhr innerhalb von 2 Werktagen

Bei Autoteile Teufel Ihre neue Gasdruckfeder günstig kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Gasdruckfeder sind, können Sie sich in unserem Online-Shop in Ruhe nach einem passenden Ersatzteil umsehen und eine neue Gasdruckfeder für Ihre Motorhaube kaufen. Wir bieten Ihnen Ersatzteile namhafter Hersteller, wie Febi Bilstein und Blue Print, welche eine hohe Qualität Ihrer Produkte garantieren. Sie können Ihre Gasdruckfeder günstig in unserem Shop kaufen – wir schicken Ihnen das entsprechende Teil auf schnellstem Wege zu.

Wie die Gasdruckfeder zu einem erhöhten Komfort beiträgt

Mithilfe der Gasdruckfeder, auch Motorhaubendämpfer genannt, können Sie Ihre Motorhaube einfach und schnell öffnen und den Motorraum einsehen. Die Gasfeder ist an der Seite der Motorhaube angebracht und ermöglicht durch ihre spezielle Funktionsweise ein leichtes und gleichmäßiges Öffnen. Immer, wenn Sie Ihre Motorhaube öffnen, müssen Sie dies nicht aus eigener Kraft tun. Das System unterstützt Sie dabei, indem es die Haube mithilfe pneumatischen Drucks aufstemmt. Der Haubendämpfer ist ebenso dafür zuständig, die Frontklappe fest und sicher zu verschließen, wenn Sie den Motorraum wieder schließen. Was Sie möglicherweise für ein unwichtiges und von außen eher unscheinbares Bauteil halten, macht sich im Inneren ein ausgefeiltes System zu Nutzen.

Die Gasdruckfeder ist zylinderförmig aufgebaut. Im Inneren befindet sich ein beweglicher Kolben. Es handelt sich bei der Gasdruckfeder um eine pneumatische Feder, was bedeutet, dass sich im Zylinderinneren ein unter Hochdruck stehendes Gas befindet. In den meisten Fällen wird dafür Stickstoff verwendet. Das Gas hat die Aufgabe, die benötigte Kraft bereit zu stellen, die zum Öffnen benötigt wird. Wird das Gas im Inneren durch den Kolben zusammengepresst, entsteht in der Feder ein enormer Gegendruck. Wenn Sie Ihre Motorhaube nun öffnen möchten, wird der Kolben aus dem Zylinderinneren herausgedrückt. Der Gasdruck wird also genutzt, um Sie dabei zu unterstützen, die Haube zu öffnen.

Gasdruckfedern werden somit eingesetzt, um Gewichte mittels pneumatischem Druck zu bewegen. Sie finden diese ebenso an Ihrer Heckklappe, wo dieser Mechanismus Sie beim Öffnen des Kofferraumes unterstützt.

Die Gasdruckfeder – unscheinbar und mit ausgeklügeltem Innenleben

Hinter jeder Gasdruckfeder steckt ein ausgeklügelter Aufbau und Mechanismus, welcher exakt bestimmt sein muss, um eine reibungslose Funktionalität zu gewährleisten.

So muss die Ausschubkraft der Gasfedern exakt bestimmt sein. Ist die Gasfeder zu niedrig eingestellt, müssen Sie höhere Kraftanstrengungen aufbringen, um Ihre Frontklappe zu öffnen. Ist diese jedoch zu stramm eingestellt, öffnet sich die Haube zu einfach und es besteht eine Verletzungsgefahr für Sie, weil die Frontklappe förmlich aufschnellt.

Des Weiteren sind die Abmessungen der Gasdruckfedern entscheidend. So müssen der Kolbenstangendurchmesser sowie die Größe und Länge der Gasfeder genau auf Ihre Frontklappe abgestimmt sein. Nur dadurch wird gewährleistet, dass die Motorhaube sicher bedient werden kann.

Zudem muss eine passende Geschwindigkeit und Dämpfung von der Feder ausgehen. Ein zu schneller Geschwindigkeitsverlauf kann zu einem erhöhten Verletzungsrisiko führen. Unterschätzen Sie dabei bitte die Kraft des unter Druck stehenden Gases nicht.

Wenn die Luft raus ist – wann Sie einen neuen Motorhaubendämpfer kaufen sollten

Die Lebensdauer von Haubendämpfern ist begrenzt. Daher kommt es vor, dass Sie nach einiger Zeit eine neue Gasdruckfeder für Ihre Motorhaube kaufen müssen, um die alte Feder ersetzen zu lassen. Während das Gas als Kraftträger eine hervorragende Arbeit leistet und Sie in Ihrem Komfort unterstützt, ist dessen Beschaffenheit auch die größte Schwachstelle. Im Laufe der Zeit verlieren die Dichtungen des Motorhaubendämpfers Ihre Wirkung. Folglich kann das Gas entweichen und der Gasdruck im Zylinderinneren sinkt. Wenn Sie Ihre Motorhaube öffnen, fährt der Kolben im Zylinder mit weniger Gegendruck und Widerstand auf und ab. Ist gar kein Gas mehr vorhanden, findet eine Unterstützung beim Öffnen nicht mehr statt. Beim Schließen geht zudem die dämpfende Wirkung verloren und die Motorhaube fällt ungebremst. Dabei besteht für Sie eine erhöhte Verletzungsgefahr – seien Sie daher vorsichtig.

Die Dichtungen können aufgrund von Verschmutzungen mit der Zeit poröse werden. Zudem werden die Dichtungen von Umwelteinflüssen beschädigt. Insbesondere im Winter hat die Gasdruckfeder mit den kalten Temperaturen zu kämpfen. Bei einer Temperatur von unter 5 Grad Celsius kann es vorkommen, dass der Druck im Inneren Ihrer Gasdruckfeder nicht mehr ausreicht, um die Haube zu öffnen. Bis zu einem gewissen Grad ist dies völlig normal. Sollten Sie aber einen erhöhten Kraftaufwand aufbringen müssen, um Ihre Motorhaube zu öffnen oder zu schließen, kann auch ein Defekt vorliegen. In diesem Falle empfehlen wir Ihnen zeitnah, einen neuen Motorhaubendämpfer zu kaufen und einbauen zu lassen.

Unser Tipp: Versuchen Sie auf gar keinen Fall die Gasdruckfeder selbst zu öffnen oder zu reparieren! Im Zylinderinneren besteht ein enorm hoher Druck bis zu 200 bar. Daher besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr, wenn Sie diese öffnen wollen.

Unsere Empfehlungen:

  • Versuchen Sie auf keinen Fall, defekte Gasdruckfedern selbst zu öffnen – hier besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr
  • Im Falle einer defekten Druckfeder sollten Sie zeitnah eine neue Gasdruckfeder für Ihre Motorhaube kaufen – in diesem Falle besteht eine Verletzungsgefahr durch unkontrollierbare Bewegungen der Motorhaube
  • Im Winter ist es normal, dass die Wirkung der Federn leicht nachlässt – sollten Sie für das Öffnen jedoch merklich mehr Kraft aufwenden müssen, kann auch ein Defekt vorliegen

Wenn Sie Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Gasdruckfeder brauchen, hilft Ihnen unser Expertenteam gern weiter.

Gasfeder, Motorhaube für die Top Marken